Fotos vom 25. November 2002, Vormittag.

Immer wieder wurde festgestellt, dass es beim Auftreten dieser "geballten" Abluftausstösse zu starken Geruchsimmissionen kommt. So auch an diesem Tag:
Zu Beginn des Nachmittags wird uns gemeldet, dass es im Dorf katastrophal stinkt. Die Person meint sogar, es sei etwas bei der Firma Amstutz passiert und macht eine Meldung beim AWEL!

Man sieht deutlich, wie ein "geballter" Aussstoss auf dem Dach beginnt. Bei der Grossaufnahme kommt zusätzlich eine klein Wolke aus dem grossen, schlanken Kamin.

Für grössere Aufnahme auf Foto klicken!

Die "grosse" Abluftfahne verteilt sich innert Sekunden. Die Abluftfahne des schlanken Kamins hat sich bereits ganz verflüchtigt.

Für grössere Aufnahme auf Foto klicken!

Der grosse Ausstoss vergrössert und verteilt sich.

Für die grössere Aufnahme auf Foto klicken!

Dann bläst der Wind die Abluftfahne dieses grossen Ausstosses weiter. Doch der nächste Ausstoss folgt sogleich! Doch woher kommt diese Abluft? Sie stammt aus keinem der "hohen" Kamine.

Für grössere Aufnahme auf Foto klicken!